See & Sport Hotel

Kalkriese

Kalkriese

Fundregion Kalkriese & Hotel Ankum – Start einer spannenden Spurensuche

Lassen Sie sich in eine andere Zeit entführen. Reisen Sie von unserem Hotel aus in die Varusschlacht, die einst im Jahr 9 n. Chr. im Osnabrücker Land zwischen Römern und Germanen tobte. Im Museum und Park Kalkriese kommen Sie den Geschichten, die sich vor langer Zeit hier zutrugen, ganz nahe. Das archäologische Museum liegt im Ortsteil Kalkriese am Wiehengebirge. Diesem angeschlossen ist ein Freilichtmuseum. Berühmt ist die Region Kalkriese bei unserem Hotel aufgrund der beeindruckenden Anzahl an archäologischen Funden, die auf die Varusschlacht hinweisen und heute zum Teil einen Platz in der Ausstellung gefunden haben. Auch mehrere Überreste von Befestigungsanlagen wurden freigelegt. Eine der wertvollsten Ausgrabungen waren viele Tausend römische Gold-, Silber- und Kupfermünzen sowie eine eiserne Gesichtsmaske, die heute das Wahrzeichen darstellt.

Spannender Ausflugstag in die Zeit der Varusschlacht

Starten Sie nach einem gemütlichen Frühstück von unserem Hotel aus nach Kalkriese. Schon in knapp 30 Minuten haben Sie Ihr Ziel erreicht. Beginnen Sie mit der Dauerausstellung und entdecken Sie die rund 400 Fundstücke und Ergebnisse aus über 30 Jahren Forschung. Die Ausstellung ist besonders für Kinder und Jugendliche gut geeignet. Interessante Modelle, Illustrationen, zahlreiche Effekte und der Einsatz neuer Medien machen die Geschichte und Wissenschaft zu einem spannenden Erlebnis.

Anschließend geht es zum Ort des Geschehens, wo einst die Varusschlacht zwischen den Anführern Varus der Römer und Arminius, Anführer der Germanen, stattgefunden haben soll. Der 40 m hohe Aussichtsturm bietet einen einzigartigen Überblick über das Schlachtfeld. Teile der Wallanlagen wurden nachgebaut und lassen vermutet, wie die Region hier einst ausgesehen haben könnte. Ferner finden auf dem knapp 20 Hektar großen Park öffentliche archäologische Ausgrabungen statt, die Sie live beobachten können. Vielleicht haben Sie ja sogar Glück und sind dabei, wenn ein neues Fundstück zutage befördert wird. Unmöglich wäre das nicht. Erst 2019 wurden ein Schloss, eine Gürtelschnalle und Münzen gefunden.

Geschichtliche Auszeit in Kalkriese bei Ihrem Hotel

Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Geschichte und genießen Sie die besondere Atmosphäre. Pavillons laden dazu ein, andere Perspektiven einzunehmen und gesetzte Wegmarken zeigen den Weg der Römer. Auf einem Themenrundgang erfahren Sie interessante Fakten. Für Kinder steht das Rätselspiel „Der Spurensucher“ bereit. Jedes Jahr finden zudem zahlreiche Veranstaltungen auf dem Gelände statt. Zu den wichtigsten gehören die Römer- und Germanentage und das Oster-Leuchten. Haben Sie die Gelegenheit, dann buchen Sie unser Hotel bei Kalkriese um eines der Events herum.